Wald-Grundschulgruppe

Unsere Waldgrundschulgruppen, bestehend aus den Waldforschern und den Waldkünstlern, treffen sich einmal im Monat am Freitag Nachmittag für eine Dauer von drei Stunden.

Diese naturpädagogischen Gruppen werden von qualifiziertem Personal begleitet und bieten Kindern die Gelegenheit, die reiche Natur in der Umgebung der Gemeinde Buch am Erlbach zu erkunden. Ebenso finden die Treffen beim Waldhaisl bei Forstaibach statt, wo die Kinder auf spielerische Weise Einblicke in die vielfältigen Facetten des Waldes erhalten. Eine informative und lehrreiche Erfahrung für kleine Naturforscher.

Wie freuen uns über Anmeldungen oder Anfragen unter [email protected].


Unser Team

Unser fachkundiges Team bestehend aus Sozial-, Wildkräuter- und Kinderpädagoginnen bieten den Kindern nicht nur eine liebevolle Betreuung, sie stärken ebenfalls die Verbundenheit zu Natur. Jede bringt ihre Expertise in die Arbeit ein und schafft lehrreiche Erlebnisse. Im achtsamen Umgang mit der Natur wird die kindliche Neugier geweckt und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.

Marion - betreut die Waldforscher

Die Power-Mama Marion, die einfach nichts aus der Ruhe bringt. Mit ihrer offenen und herzlichen Art schafft sie eine Atmosphäre, in der sich alle wohlfühlen. Die Kinder lieben ihre Energie und ihren Enthusiasmus, und sie lernen spielerisch wichtige Werte.

Stefanie - betreut die Waldforscher & Waldkünstler

Für die kreative Frohnatur Stefanie ist die Natur nicht nur ein Ort der Erholung, sondern auch ein zweites Zuhause. Sie liebt es, den Kindern die Einzigartigkeit der Natur näher zu bringen und Raum für kreative Bewegung zu schaffen. Bei Schnee ist sie voll in ihrem Element.

Kerstin - betreut die Waldkünstler

Sonnenanbeterin Kerstin liebt die Bewegung und die Arbeit mit Kindern. Mit ihrem Planungsgenie, ihrer positiven Energie und ihrer Ideenvielfalt gestaltet sie nicht nur den Weg zum Wald-Haisl kreativ, ihr liegt es als ortskundige am Herzen den Kindern die Natur rund um Buch spielerisch näher zu bringen.